Change-Fitness-Studie 2018/2019

Studien

Ambidextrie: Die Gleichzeitigkeit von Innovationsorientierung und Prozessverbesserung effektiv bewältigen

Nur 23 Prozent aller Veränderungsprojekte konnten Organisationen hierzulande in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich abschließen. Das heißt, mehr als dreiviertel aller Change-Projekte verlaufen im Sand oder scheitern.

Gutes Change-Management ist in unserer Zeit einer der wichtigsten Faktoren für geschäftlichen Erfolg, denn Organisationen müssen ihre traditionellen Geschäftsmodelle, Technologien, Verfahren, Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich und radikal in Frage stellen, um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch wie stellt man eine alte, gewachsene Organisation in Frage, ohne dass sie dabei zerreißt? Wie gehen Organisationen gestärkt aus Veränderungssituationen heraus?

Die Mutaree GmbH hat zum fünften Mal gemeinsam mit Sonja Sackmann, Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität der Bundeswehr München und Vorstandsmitglied des Instituts für die Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen in der Studie „Change-Fitness 2018“ den Status quo der Veränderungsfähigkeit und -bereitschaft deutscher Unternehmen ermittelt.

Insgesamt wurden 368 Teilnehmer aus Top- und Mittel-Management sowie Mitarbeiter aus Unternehmen unterschiedlicher Branchen und befragt.

Nur 4 Prozent der befragten Teilnehmer sind der Meinung, dass ihr Unternehmen derzeit „change-fit“ ist. Das große Mittelfeld sieht einen deutlichen Entwicklungsbedarf. Organisationen müssen innovativ denken und handeln und zeitgleich im Tagegeschäft effizient agieren. Die Kunst wird sein, Innovation und Effizienz miteinander zu vernetzen und ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Anforderungen zu finden. Dafür brauchen moderne Organisationen Top-Manager, Führungskräfte und Mitarbeiter die dafür sorgen, dass das Tagesgeschäft ihres Unternehmens effizient funktioniert. Sie müssen Experimente zulassen, in denen innovative Ideen und damit die Grundlagen für die Zukunft entwickelt und ausprobiert werden.

Ausgewählte Ergebnisse des umfassenden Studienberichts finden Sie hier:

Change-Fitness-Studie 2018/2019 Infogramm.pdf