Aktuelles

Change Community

Change Community - Das 10. On-Site bei Perlen in der Schweiz

Im Juni fand jetzt das 10te On-Site der Community statt, diesmal bei der Perlen Papier AG in der Nähe von Luzern. Besonders spannend und faszinierend zu gleich war zu erleben, wie das Recycling von Papie wirklich funktioniert. Veränderung einmal anders und ganz praktisch.

Danach ging es dann wieder etwas konventioneller weiter. Und so wurden die Ergebnisse der Change-Fitness-Studie 2016 von Frau Prof. Sonja Sackmann präsentiert und zur Diskussion gestellt. Danach ging es wie geplant damit weiter, zu evaluieren, wie man die Ansätze von Design Thinking für Change Management nutzbar machen kann und zudem mit der Diskussion um Methoden und Erfahrungen zur Einbindung von Mitarbeitern auf breiter Ebene ("Shopfloor").

Und die Agenda für das dritte Treffen im november steht mit der Theorie U auch schon fest.

Change Community

Change Community - Das 9. Treffen bei Vodafone auf der Hirschburg

Das erste Treffen für 2016 wurde im März durch Vodafone auf der Hirschburg ausgestaltet. Nach einer Präsentation zur Entwicklung von Innovationen bei Vodafone stand diesmal Design Thinking im Zentrum der Diskussion. Was ist die grundsätzliche Idee? Welche Fragestellungen lassen sich mit dieser Methodik beantwortet und welche nicht? Unter welchen Rahmenbedingungen kann Design Thinking seine Wirkung entfalten? Und wie können die verschiedenen Ansätze im Kontext von Change Management nutzbar gemacht werden?

Das gemeinsame Erproben einzelner Schritte machte nicht nur Spaß, sondern die Idee greifbar, die Herausforderungen und den Nutzen erlebbar und vor allem Lust auf mehr. Und so geht es dann mit diesem Thema auch sicher noch bei Perlen im Juni weiter.

Change Community

Change Community die 8te Runde

Pünktlich zum wunderschönen Stuttgarter Weihnachtsmarkt traf sich die Community am 3. und 4. Dezember bei der Allianz insgesamt zum 8ten Mal und das 3te Mal in 2015. Das gemeinsame Lernen startete mit dem Austausch über die Highlights aber auch Low Lights des Jahres, gefolgt von Base Camps, kollegialer Fallberatung und dem Teilen von Good Practices. Und so sind auch schon die Treffen für 2016 terminiert. Im März geht es nach Königswinter, im Juni in die Schweiz und im November nach Köln. Welche Themen dann ganau im Mittelpunkt stehen, werden die Mitglieder bis dahin noch priorisieren.

Change Community

Change Community - Die 7te

Am 24. und 25. September tagte die Community das 7te Mal. Diesmal traf man sich in Seeheim im Lufthansa Training & Conference Center.und ging mit dem Geschäftsmodell "Change Management" in's Finale. Daneben standen die Aufstellungen von unternehmensinternen Change-Management-Einheiten im Fokus der Diskussion. Es gab aber auch einen intesensiven Austausch über Vorgehensweisen im Rahmen von Reorganisationen und zum Teil auch unkonventionelle Methoden der Wissensvermittlung im Kontext neuer Anforderungen.

Umso mehr freuen sich alle auf das nächste Treffen im Dezember bei der Allianz mit spannenden Themen wie

  • Auftragsklärung und Dokumentation (ZDF)
  • Umorganisation: Woher wir wissen, ob wir den Change abgeschlossen haben (Vodafone)
  • Sustaining Change (Unitymedia) 
  • Lernlandkarten (EnBW)
Qualifizierung

Vier spezielle Trainings für unterschiedliche Rollen im Veränderungsprozess

 

  • Change Management für Berater - 4. bis 6. November 2015: 
  • Change Management für Führungskräfte - 11. bis 13. November 2015
  • Change Management für Mitarbeiter - 18. bis 20. November 2015
  • Change Management für Multiplikatoren - 25. bis  27. November 2015
  • Change-Kommunikation - 21. bis 22. Januar 2016
Veranstaltung

Münchner LeadershipDialog November 2015

Zukunft der Führung und ihre Herausforderungen: Herausforderung Gesundheit

Gerne möchten wir Sie auf den 5.Münchner Leadership Dialog aufmerksam machen.

Als Führungsherausforderung wurde in diesem Jahr das Thema Gesundheit gewählt – sowohl auf personeller wie auch auf organisatorischer Ebene.

Für dieses Thema konnten wieder spannende Persönlichkeiten gewonnen werden, die das Thema aus verschiedenen Gesichtspunkten beleuchten:

  • Prof. Dr. Rita Süssmuth (Enterprise for Health) wird u.a. politische Rahmenbedingungen diskutieren
  • Klaus Hofmann beschreibt die Konzeption und Einführung der „Gesundheitskultur 2020“ bei Wacker Chemie
  • Nicole Rüdele  stellt Innovative Präventionskonzepte bei Aesculap vor (Aesculpa hat den Preis für nachhaltiges Gesundheitsmanagement erhalten)
  • Dr. Ralf Franke referiert über das Konzept gesundes Führen bei Siemens
  • Klaus Eidenschink wird über dysfunktional gewordene Muster von Managern auf der Basis seiner langjährigen Coaching Praxis referieren und
  • Die Perspektive der Organisation und ihrer Kultur werde ich vertreten.

Für Mitglieder von not-for Profit Organisationen haben wir einen sehr günstigen Teilnehmerbeitrag, den man auf der Webseite entnehmen kann. Und aktuell gilt auch noch der Frühbucherrabatt.

Datum: 20. November 2015

Ort: Novotel München City, Hochstraße 11, 81669
 

Change Community

Change Community geht in die 6. Runde

Das 6. Treffen der Community wurde am 13. und 14. April 2015 durch die Bayer AG gehostet. Hier wurde auf Basis des bisherigen Arbeitsstandes intensiv am Geschäftsmodell "Change Management" gearbeitet. Im Anschluss wird das Modell nun in seinen Teilaspekten zunächst wieder in Tandems zugespitzt, dann als Gesamtmodell zusammengefasst. Damit kann es dann einerseits zur grundsätzlichen Nutzenargumentation gegenüber Entscheidern dienen, aber vor allem auch zum Aufbau und zur Etablierung interner Change-Management-Einheit genutzt werden. Das nächsten Treffen wird dann im September bei der Lufthansa stattfinden und den Rahmen für den Austausch zu neue Ansätze und Trends im Change Management bieten.

Studien

Change-Barometer 5 - Branchenfokus "Bank"

Die bedeutendsten Einflussfaktoren auf die Bankenwirtschaft

In unserer aktuellen Kurz-Studie untersuchen wir, wie gut die Bankenbranche auf die kommenden Trends und Heausforderungen der nächsten vier Jahre vorbeitet ist. Außerem untersuchen wir den Einfluss des anhaltend niedrigen Zinsniveaus oder die Rahmenbedingungen zum Zins- und Provisiongeschäft sowie zum Verbraucherschutz auf die Branche.

Mit diesem Kernthema haben wir von Oktober 2014 bis Januar 2015 in Medienkooperation mit dem Handelsblatt das Change-Barometer durchgeführt.

Die ersten Auswertungsergebnisse sind im Juni in Form einer Pressemeldung erschienen. Unsere Teilnehmer erhalten die Ergebnisse als Dankeschön bereits jetzt umfassend und kostenfrei.

Studien

ChangeSupportValue

Im Rahmen des von MUTAREE und der Frankfurt School of Finance & Management durchgeführten Forschungsprojekts konnten interessante Ergebnisse erzielt werden.

U. a. richtete sich eine Befragung an Führungskräfte im verarbeitenden Gewerbe und der Dienstleistungsindustrie und zielte darauf ab, nähere Informationen zur Wahrnehmung der Bedeutsamkeit von Change Management bei der Durchführung von fachlichen Veränderungsvorhaben zu erhalten. Es wurde insbesondere der Zusammenhang zwischen der Entscheidung für bzw. gegen die Begleitung von Projekten durch Change Management und der organisatorischen Zuständigkeit für Change Management untersucht. Insgesamt nahmen 473 Führungskräfte deutscher Unternehmen teil.

Mutaree

Change Community

Change Community - Das 5. Mal

Zu ihrem 5. Dialog der Community traf man sich am 30. und 31. Oktober 2014 bei der E-Plus-Gruppe in Düsseldorf. Wieder war das zentrale Thema die Fragestellung, wie man Change Management bei den Entscheidern in Unternehmen und Organisation zu einem selbstverständlichen Bestandteil in der Gestaltung von Veränderungsprozessen etabliert kann. Diesmal drehte sich die Diskussion jedoch um Aufwand und Nutzen. Im nächsten Schritt soll es dann darum gehen, alles in auf konkrete Veränderungsanlässe und im Hinblick auf die individuellen Entscheider hin zu konkretisieren. Und das natürlich aufbauen Ergebnissen, die bis dahin 5 Teams wieder in Websessions weiter erarbeitet wurden. Das nächste Onsite-Treffen findet dann im April bei der Bayer AG statt.