Mutaree startet neuen Change-TED

Umfrage gestartet: Ist Change menschlich?

Mutaree will wissen, ob Menschlichkeit im Change eine Rolle spielt

Wiesbaden, 30. Oktober 2018 – Organisationen müssen wachsen und sich perma-nent an neue Rahmenbedingungen anpassen. Menschen sind die Gestalter der Veränderungserfolge, nicht die Technik. Doch jeder Mensch hat individuelle Bedürfnisse – gerade in Veränderungssituationen. Welche Bedürfnisse Menschen haben, konnte Mutaree anhand des vorangegangenen Change-TEDs „Macht Change Spaß?“ zeigen. An diese Ergebnisse knüpft Mutaree nun die neue Umfrage an und fragt: Können oder wollen die Organisationen auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter reagieren? Wie viel kann und muss jeder Einzelne dazu beitragen, dass Bedürfnisse kommuniziert, erkannt und erfüllt werden? Die Mutaree GmbH möchte mit dieser Umfrage untersuchen, ob Menschlichkeit und individuelle Bedürfnisse in Organisationen eine Rolle spielen dürfen. Welche Faktoren begünstigen Menschlichkeit, welche sind hinder-lich? Oder müssen Unternehmen einfach nur zahlenorientiert agieren, um die richti-gen Ergebnisse zu liefern? Was meinen Sie?

Die anonymisierte Online-Befragung richtet sich sowohl an Führungskräfte als auch an Mitarbeiter aller Branchen und Unternehmensgrößen.

Alle Teilnehmer der Umfrage bekommen auf Wunsch die Ergebnisse direkt nach der Auswertung zur Verfügung gestellt.Die Umfrage finden Sie direkt hier:
http://ted.mutaree.com